Schauspieler für Videosequenzen gesucht! Raum Leipzig


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.amateurtheater-online.de ]

Abgeschickt von Max-Planck-Institut, Leipzig; i.A. Ulrike Nemeth am 14 Januar, 2013 um 16:48:06

Im Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften wird dieses Jahr eine psychologische Studie zum Thema Emotion und Empathie durchgeführt.
Geplant ist, eine größere Sammlung von Videosequenzen anzulegen, die auf möglichst realistische Art und Weise Situationen darstellen, welche bei den Probanden Empathie auslösen bzw. das Hineinversetzen in die Perspektive eines anderen Menschen erfordern.

Für die Aufnahme dieser Videosequenzen suchen wir noch Schauspieler, bevorzugt ältere(ab 30 aufwärts)und/oder solche mit ausländischer Herkunft, die deutsch zwar flüssig, aber mit mehr oder weniger starkem Akzent sprechen.

Insgesamt werden pro Schauspieler vier kleine Geschichten (jeweils 14-17 Sekunden) aufgenommen, wobei die gesamte Drehzeit erfahrungsgemäß zwischen 2-3 Stunden in Anspruch nimmt und mit 16 Euro pro Stunde vergütet wird.
Drehort ist das Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften in der Stephanstraße 1a, Leipzig (am Ende der Goldschmidtstraße).

Bei Interesse bitte Email an nemeth@cbs.mpg.de



Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.amateurtheater-online.de ]